Gustav Mahler

5. Festival Steinbach am Attersee

02. bis 05. Juli 2020 verschoben auf 08. bis 11. Juli 2021

Liebe Freunde des Gustav Mahler Festivals Steinbach am Attersee,

 

die Gesundheit aller steht für uns an erster Stelle, deshalb – und aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung der Covid-19 Pandemie – wird das heurige 5. Gustav Mahler Festival auf den Zeitraum vom 08. bis 11. Juli 2021 verschoben.

 

Die von Ihnen bereits reservierten Plätze sowie bezahlte Tickets behalten Ihre Gültigkeit bzw. können auf Wunsch selbstverständlich zurückerstattet werden. 

 

Wir wünschen Ihnen alles Gute und  freuen uns besonders, Sie beim Gustav Mahler Festival 2021 zu begrüßen!

 

ARGE Gustav Mahler Festival Steinbach

mailto:mail@mahler-steinbach.at


5. GUSTAV MAHLER FESTIVAL 08. bis 11. Juli 2021

 

Gustav auf Sommerfrische

Mahler, Klimt und die Wiener Gesellschaft am Attersee

 

1893 kamen Gustav Mahler und seine Geschwister auf Urlaub nach Steinbach am Attersee. Er und seine Zeitgenossen aus dem Wiener Politik-, Kultur- und Gesellschaftsleben verbrachten in immer größerer Zahl ihre Sommerzeit in der prachtvollen Natur des Salzkammergutes.

Mahler, Brahms und Klimt waren nur einige der illustren Gäste, die sich Ruhe und Inspiration aus der Gegend nahmen. Der Kaiser residierte im nahegelegenen Bad Ischl, der Musiker Ignaz Brüll unterhielt seine Gäste in einer Villa in Unterach, die Politiker Viktor Adler und Engelbert Pernerstorfer verbrachten den Sommer in Nußdorf. Das Gustav Mahler Festival Steinbach 2021 wird die Mode des Naturtourismus um die Jahrhundertwende mit Konzerten, Exkursionen, Präsentationen und Ausstellungen feiern. So werden die Kunst und die Gesellschaft dieser Zeit in einer prachtvollen Umgebung erlebbar gemacht.

 

5. Gustav Mahler Festival Steinbach am Attersee

Das Gustav Mahler Festival in Steinbach ist eine jährliche Feier zum Geburtstag des Komponisten. Jedes Jahr werden musikalische Kleinode sowie kulturelle Einblicke in die Gegend präsentiert. 2021 steht im Zeichen  der Sommerfrische-gesellschaft des 19. Jahrhunderts und bietet neben einzigartigen Konzerten auch Vorträge  und Führungen... 

Gustav Mahler in Steinbach am Attersee

Gustav Mahler kam zum ersten Mal nach Steinbach am Attersee im Sommer 1893. Die atemberaubende Gegend wirkte Wunder auf Mahlers Kreativität; im Laufe von vier Sommern vollendete er hier im eigens erbauten Komponierhäuschen ein halbes Dutzend Lieder und zwei enorme Symphonien (2. und 3.). Erfahren sie mehr dazu hier...

Gustav Mahler Komponierhäuschen

Mahler war gleich bei seiner ersten Ankunft in Steinbach am Attersee 1893 von der Umgebung hingerissen. Um noch näher an die Natur heranzukommenm und in Ruhe arbeiten zu können, ließ der Komponist im Frühjahr 1894 ein Komponierhäuschen am Ufer des Attersees erbauen. Erfahren Sie mehr von diesem geschichtsträchtigen Ort...